Sammlung Püscher

Über 80.000 fotografische Negative, Glasplatten, Planfilme und Abzüge haben Richard und Eberhard Püscher, Vater und Sohn, zwischen 1948 und 1994 zusammengetragen. Die Aufnahmen dokumentieren den Wandel der Bundesrepublik zwischen Kriegsende und Wiedervereinigung. Ob Hochzeit, Schützenfest oder Konfirmation: Ein Püscher war immer dabei. So ist über fünf Jahrzehnte eine nahezu lückenlose fotografische Dokumentation der Stadt Alfeld in Niedersachsen entstanden.

Nach Eberhard Püschers Tod konnte der Nachlass gerettet und konserviert werden. 2011 hat sich die Sammlung Püscher die Aufgabe gestellt, das einzigartige fotografische Erbe von Richard und Eberhard Püscher nicht nur zu archivieren und zu konservieren, sondern auch in ein offenes Archiv umzugestalten: Durch Veranstaltungen und Publikationen, aber auch über das Internet, trägt die Sammlung Püscher auf diese Weise dazu bei, diesen dokumentarischen Schatz für Forschung und Öffentlichkeit zugänglich zu halten.

Adresse

Am Mönchehof 2
31061 Alfeld
Deutschland

Ansprechpartner

Ansprechpartner: Simon Schwinge und Matthias Quintel
Tel.: 05181/2874514
E-Mail: info@sammlung-puescher.de
www.sammlung-puescher.de